Home     Kurse      Bilder      Länder    Service   Presse    Impressum  



Sie befinden sich in: Länder -> Deutschland -> Nordrhein-Westfalen -> Bettrath-Hoven





Unterricht in Musikschulen und Tanzschulen
Gesang, Instumental, MFE, Tanz in der Region Bettrath-Hoven... hier
Tasteninstrumente, Blasinsrumente
Tasten- und Blasinstrumente in der Region Bettrath-Hoven...
Zupfinstrumente, Streichinstrumente und Schlaginstrumente
Lernen, kaufen, leihen in der Region Bettrath-Hoven...
Schlaginstrumente lernen, kaufen, leihen... mehr

 



Quelle: Wikipedia
Mönchengladbach ist eine kreisfreie Stadt am Niederrhein zwischen Roermond (Niederlande) und Düsseldorf. Die größte Stadt am linken Niederrhein gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist ein Oberzentrum des Landes. Die Stadt Mönchengladbach besteht in ihren heutigen Grenzen erst seit der Gebietsreform zum 1. Januar 1975. Damals wurde die (alte) kreisfreie Stadt Mönchengladbach mit der kreisfreien Stadt Rheydt und dem Amt Wickrath (Kreis Grevenbroich) zur neuen kreisfreien Stadt Mönchengladbach vereinigt. Die Einwohnerzahl Mönchengladbachs überschritt 1921 die 100.000-Einwohnergrenze, wodurch sie zur Großstadt wurde. Auch in Rheydt wurden ab 1968 mehr als 100.000 Einwohner gezählt. Heute hat die Stadt 266.269 Einwohner, 128.742 Männer und 137.527 Frauen (Stand 30. September 2006). Mönchengladbach liegt etwa 16 km westlich des Rheins im niederrheinischen Tiefland am Ostabfall der Schwalm-Nette-Platte gegen die lössbedeckte Kempen-Aldekerker-Platte und die Niersniederung. Obwohl Mönchengladbach größtenteils im Flachland liegt, sind der Süden (Stadtteil Odenkirchen) und das Stadtzentrum (um Bökelberg und Abteiberg) vergleichsweise hügelig. Diese Hügelketten beschränken sich aber auf das Innere der Stadt. Große Teile der Stadt sind von Wäldern und Parks bedeckt und gehören zum Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Der höchste Punkt des Stadtgebiets beträgt 133 m, der niedrigste Punkt 35 m ü. NN. Die Länge der Stadtgrenze beträgt 87 km. Die größte Nord-Süd-Ausdehnung liegt bei 17 km und die größte West-Ost-Ausdehnung bei 18 km. Gewässer [Bearbeiten]Im Süden und Osten Mönchengladbachs fließt die Niers, die wenige hundert Meter südlich bei Kuckum im Kreis Heinsberg entspringt. Südwestlich der Stadtgrenze (in Wegberg) entspringt die Schwalm. Beide Flüsse münden in den Niederlanden in die Maas. Der im Ortsteil Waldhausen entspringende und der Stadt den Namen gebende Gladbach (Quelle in der ehem. Brauerei Hensen) verläuft heutzutage zum großen Teil unterirdisch und mündet im Osten der Stadt in die Niers. Zu sehen ist er noch in Lürrip bis zur Niersmündung. Nachbargemeinden [Bearbeiten]Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Mönchengladbach. Sie werden im Uhrzeigersinn, beginnend im Nordwesten genannt: Schwalmtal, Viersen und Willich (alle Kreis Viersen), Korschenbroich und Jüchen (Rhein-Kreis Neuss) sowie Erkelenz und Wegberg (Kreis Heinsberg). Stadtgliederung [Bearbeiten]Das Stadtgebiet Mönchengladbachs gliedert sich in 10 Stadtbezirke mit je einer eigenen Bezirksvertretung und einem Bezirksvorsteher sowie einem eigenen Bezirksamt. Die Bezirksvertretung wird von der Bevölkerung des Stadtbezirks bei jeder Kommunalwahl gewählt. Jeder Stadtbezirk ist für statistische Zwecke in Stadtteile unterteilt. Diese tragen eine dreistellige Nummer und einen besonderen Namen. Die Stadtbezirke mit ihren zugehörigen Stadtteilen und Einwohnern (Stand: 30. September 2006) 01 Rheindahlen (27.190 Einwohner) 011 Hehn 012 Holt 013 Hauptquartier 014 Rheindahlen-Land 015 Rheindahlen-Mitte 02 Hardt (16.910 Einwohner) 021 Hardt-Mitte 022 Venn 023 Hardter Wald 03 Stadtmitte (58.034 Einwohner) 031 Windberg 032 Eicken 033 Am Wasserturm 034 Gladbach 035 Waldhausen 036 Westend 037 Dahl 038 Ohler 04 Volksgarten (23.471 Einwohner) 041 Lürrip 042 Hardterbroich-Pesch 043 Bungt 05 Neuwerk (21.121 Einwohner) 051 Bettrath-Hoven 052 Flughafen 053 Neuwerk-Mitte 054 Uedding 06 Rheydt-West (24.233 Einwohner) 061 Pongs 062 Schrievers 063 Grenzland-Stadion 064 Schmölderpark 065 Hockstein 07 Rheydt-Mitte (41.367 Einwohner) 071 Schloss Rheydt 072 Bonnenbroich-Geneicken 073 Rheydt 07 Rheydt-Mitte 074 Mülfort 075 Heyden 076 Geistenbeck 08 Odenkirchen (20.034 Einwohner) 081 Odenkirchen-West 082 Odenkirchen-Mitte 083 Sasserath 09 Giesenkirchen (15.914 Einwohner) 091 Giesenkirchen-Nord 092 Schelsen 093 Giesenkirchen-Mitte 10 Wickrath (17.995 Einwohner) 101 Wickrath-Mitte 102 Wickrath-West 103 Wickrathberg 104 Wanlo



Landkreise im Umkreis von 15 km:
Kreisfreie Stadt Mönchengladbach, Landkreis Viersen, Landkreis Rhein-Kreis Neuss,
Orte im Umkreis von 15 km:
Bettrath-Hoven, Mönchengladbach Eicken, Mönchengladbach Neuwerk, Mönchengladbach Gladbach, Mönchengladbach, Lürrip, Uedding, Mönchengladbach Volksgarten, Hardterbroich-Pesch, Mönchengladbach Windberg, Mönchengladbach Dahl, Mönchengladbach Westend, Mönchengladbach Waldhausen, Bonnenbroich-Geneicken, Mönchengladbach Holt, Mönchengladbach Ohler, Rheydt, Schmölderpark, Schrievers, Mönchengladbach Venn, Mönchengladbach Heyden, Viersen, Mülfort, Hockstein, Korschenbroich, Hehn, Giesenkirchen, Krefled Forstwald, Tönisvorst, Mönchengladbach Odenkirchen, Mönchengladbach Wickrath, Schelsen, Sasserath, Mönchengladbach Hardt, Willich, Rheindahlen, Benrad, Wanlo, Jüchen,

Nadia's Musikschule Rüsselsheim - Copyright 2007 - 2013 ©   •   Nutzungsbedingungen   •   Impressum   •   Kontakt