Home     Kurse      Bilder      Länder    Service   Presse    Impressum  



Sie befinden sich in: Länder -> Deutschland -> Nordrhein-Westfalen -> Wuppertal Üllendahl





Unterricht in Musikschulen und Tanzschulen
Gesang, Instumental, MFE, Tanz in der Region Wuppertal Üllendahl... hier
Tasteninstrumente, Blasinsrumente
Tasten- und Blasinstrumente in der Region Wuppertal Üllendahl...
Zupfinstrumente, Streichinstrumente und Schlaginstrumente
Lernen, kaufen, leihen in der Region Wuppertal Üllendahl...
Schlaginstrumente lernen, kaufen, leihen... mehr

 



Quelle: Wikipedia
Wuppertal liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als größte Stadt im heutigen Bergischen Land, versteht sich „die Großstadt im Grünen“ als die Hauptstadt, sowie als Wirtschafts- und Industriezentrum dieser Region und befindet sich etwa in der geographischen Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr, südlich des Ruhrgebiets im weiteren Umfeld der Großstädte Düsseldorf (zirka 30 km westlich), Köln (etwa 40 km südwestlich) und Essen (zirka 23 km nordwestlich). Die Universitätsstadt Wuppertal ist mit 358.000 Einwohnern siebzehntgrößte Stadt Deutschlands, und die siebtgrößte in Nordrhein-Westfalen, und bildet gleichzeitig eines der Oberzentren des Landes. Wuppertal ist eine Mitgliedskörperschaft im Landschaftsverband Rheinland. Die Stadt Wuppertal wurde zum 1. August 1929 durch Vereinigung der kreisfreien Städte Elberfeld (Großstadt seit etwa 1883) und Barmen (Großstadt seit etwa 1884), der Städte Cronenberg, Ronsdorf und Vohwinkel sowie des Ortsteils Beyenburg der damaligen Stadt Lüttringhausen (heute zu Remscheid gehörig) unter dem Namen „Barmen-Elberfeld“ als kreisfreie Stadt gegründet. Im Jahr 1930 erfolgte nach einer Bürgerbefragung die Umbenennung in Wuppertal, womit die geographische Lage der Stadt an der Wupper zum Ausdruck gebracht wurde. Diese Städtefusion spiegelt sich auch heute noch im Stadtbild wider. So hat Wuppertal nach wie vor zwei größere urbane Zentren (Elberfeld und Barmen) und fünf weitere Stadtteile (Beyenburg, Cronenberg, Langerfeld, Ronsdorf und Vohwinkel) mit überwiegend kleinstädtischen Elementen. Von nahezu jedem Ort aus lässt sich in kurzer Zeit eine erholsame Grünzone oder ein ausgedehntes Waldgebiet auf den Höhen erreichen. Nachbargemeinden: Folgende Städte und Gemeinden grenzen an Wuppertal; sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt: Hattingen, Sprockhövel, Schwelm und Ennepetal (alle Ennepe-Ruhr-Kreis), Radevormwald (Oberbergischer Kreis), Remscheid und Solingen (beides kreisfreie Städte) sowie Haan, Mettmann, Wülfrath und Velbert (alle Kreis Mettmann). Mettmann Wülfrath Velbert Hattingen Sprockhövel Haan Schwelm Ennepetal Solingen Remscheid Radevormwald Stadtgliederung: Stadtbezirke und QuartiereDas Stadtgebiet Wuppertals ist in zehn Stadtbezirke eingeteilt. 0 Elberfeld 1 Elberfeld-West 2 Uellendahl-Katernberg 3 Vohwinkel 4 Cronenberg 5 Barmen 6 Oberbarmen 7 Heckinghausen 8 Langerfeld-Beyenburg 9 Ronsdorf Die Stadtbezirke sind für statistische Zwecke in insgesamt 69 Quartiere unterteilt.



Landkreise im Umkreis von 15 km:
Kreisfreie Stadt Wuppertal, Kreisfreie Stadt Remscheid, Kreisfreie Stadt Solingen, Landkreis Mettmann, Ennepe-Ruhr-Kreis,
Orte im Umkreis von 15 km:
Wuppertal Üllendahl, Wuppertal Barmen, Wuppertal Elberfeld, Wuppertal, Wuppertal Ronsdorf, Wuppertal Cronenberg, Heckinghausen, Haddenbach, Langerfeld-Beyenburg, Hölterfeld, Vohwinkel, Remscheid Klausen, Vieringhausen, Solingen Gräfrath, Stursberg, Wülfrath, Remscheid, Lüttringhausen, Kremenholl, Solingen, Remscheid Reinshagen, Remscheid Neuenkamp, Velbert, Sprockhövel, Hattingen, Remscheid Struck, Schwelm, Kupferdreh,

Nadia's Musikschule Rüsselsheim - Copyright 2007 - 2013 ©   •   Nutzungsbedingungen   •   Impressum   •   Kontakt